Von den Borkenbergen

Alf v. Rheinelbepark

Meinen ersten Hund bekam ich mit 13 Jahren. Es war ein fünf Monate alter Rottweilerrüde.
Aus heutiger Sichtweise schon etwas gewagt aber damals meinte
  mein Vater: „Es muss schon ein RICHTIGER Hund sein“ ;-).
Mir war die Rasse ganz egal, denn ich war froh endlich einen Hund
zu bekommen. Letztendlich ist alles „gut gelaufen“
und ich
 hatte die Möglichkeit viele Erfahrungen zu sammeln. Dafür bin ich heute sehr dankbar !
Alf, vielen Dank für die etwas Kurze aber doch sehr intensive Zeit !!!!

Alf (08.03.78 – März 85)

Alf 1 2013-12-04 002 (Small)
Alf 1 2013-12-04 003 (Small)

zurück